Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Mitarbeit in unserem Unternehmen. Wir freuen uns sehr auf Ihre Bewerbung!

Für das Ausfüllen des Bewerbungsbogens benötigen Sie nur wenige Minuten Zeit. Folgendes ist zu beachten:

  • Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.
  • Wir benötigen folgende Unterlagen von Ihnen: aussagekräftiges Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse (Arbeitszeugnisse, Tätigkeitsnachweise, Qualifikationsnachweise, Urkunden, usw.)
  • Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein überaus wichtiges Anliegen und unterliegt den modernsten Sicherheitsstandards. Unsere Datenschutzerklärung liefert Ihnen hierzu Details.
Bitte wählen Sie zunächst ein Land aus, um Ihre Adresse anzugeben.
Hier können Sie Dokumente zu Ihrer Bewerbung hinzufügen.
Es sind folgende Formate möglich: Word, PDF, PowerPoint, jpg, gif, png.
Max. Größe: 10 MB pro Datei, 20 MB insgesamt.
{{ message }}
{{ message }}

Information für Bewerber und Bewerberinnen

gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung Artikel 13

Sehr geehrte Bewerber und Bewerberinnen,
gemäß Artikel 13 der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) möchten wir Ihnen erläutern, wie und wozu Ihre Daten verarbeitet werden. Wir möchten Sie auch auf Ihre Rechte Sie als Betroffene hinweisen.

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

Vtours GmbH
Weißenburger Straße 30
D-63739 Aschaffenburg

Tel.: +49 (0)6021 / 86211750
Fax: +49 (0)6021 / 4570977
E-Mail: personal@vtours.de
Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:
datenschutz@vtours.de

Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden

Ihre Daten werden ausschließlich im Rahmen des Bewerbungsprozesses erhoben und genutzt, z.B. zur Beurteilung Ihrer Qualifikation oder zur Einladung für ein Bewerbungsgespräch.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Sie haben uns Angaben zu Ihrer Person zur Verfügung gestellt. Personenbezogene Daten dürfen für Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses verarbeitet werden, wenn dies für die Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich ist.  (BDSG neu § 26 (1))

Empfänger der Daten oder Kategorien von Empfängern

Ihre Daten werden unternehmensintern an die Vorgesetzten weitergegeben, die über die Stellenbesetzung entscheiden.

Vorgesehene Dauer der Datenspeicherung

Ihre Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Bewerbungsprozesses entweder in die Personalakte übernommen oder, wenn kein Beschäftigungsverhältnis zustande kommt, sechs Monate nach der Mitteilung über die Entscheidung gelöscht. (Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) sieht eine Widerspruchsfrist von zwei Monaten gegen die Entscheidung des Unternehmens vor.)

Hinweis auf Ihre Rechte als betroffene Person

Sie haben gemäß Kapitel III der DSGVO das Recht, Auskunft über die von uns gespeicherten Daten zur Ihrer Person zu verlangen, falsche Daten berichtigen zu lassen und unberechtigt gespeicherte Daten löschen zu lassen. Sie haben grundsätzlich auch das Recht, sich bei den Datenschutz-Aufsichtsbehörden über den Umgang mit ihren Daten zu beschweren.

Gibt es eine Verpflichtung, die Daten zur Verfügung zu stellen ?

Ihre Bewerbungsunterlagen sind für den Bewerbungsprozess und den möglichen Abschluss eines Arbeitsvertrags erforderlich.

Gibt es eine automatisierte Entscheidungsfindung oder Profiling?

Wir nutzen keine automatisierten Bewertungsprozesse zur Entscheidung über Ihre Bewerbung.
Falls Sie darüber hinaus weitere Fragen zum Datenschutz in unserem Unternehmen haben, wenden Sie sich bitte an die Personalabteilung oder an den Datenschutzbeauftragten.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erteile die Einwilligung in die Erhebung und Nutzung meiner vorstehend eingegebenen Daten.

Hiermit willige ich ein, dass meine Bewerbung auch hinsichtlich anderer offener Stellen der vtours GmbH geprüft und freigegeben wird.

Zurück